Produkte in den Alpen gefertigt
Hochwertige Qualität
Schneller Lieferservice
Hotline Mo-Fr 10-18 Uhr 0049 (0) 711-67430810

Malt Whisky Mini Slyrs Whisky

Ein echter Malt Whisky aus den Alpen, der Slyrs Whisky!
8,30 €
Inhalt: 0.05 Liter (166,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versand per DHL)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Produkte in den Alpen gefertigt
  • Hochwertige Qualität
  • Traditionelle Herstellung
  • Schneller Lieferservice
  • 14 Tage Rückgaberecht

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wünschen Sie eine Beratung? Wir sind gerne für Sie da.

Gut und sicher einkaufen

SSL 100% Berg

Wir versenden mit

DHL DHL-Packstation
Ein Single Malt Whisky aus den bayerischen Alpen in der praktischen praktischen Probiergröße.... mehr
Malt Whisky Mini Slyrs Whisky
Ein Single Malt Whisky aus den bayerischen Alpen in der praktischen praktischen Probiergröße.

Slyrs destilliert aus Gerstenmalz, das zum Teil mit Buchenholz geräuchert wurde, den Whisky als Jahrgangsbrand. Die Destillation erfolgt 2-fach in Kupferkesseln mit 1500 Liter Inhalt nach dem so genannten Pot-Still-Verfahren. Mit Ruhe und Bedacht lagert der Whisky in 225 Liter fassenden neuen Holzfässern aus Weißeiche. Traditionelle Herstellung und bayerische Alpennatur geben diesem Whisky seinen einzigartigen Geschmack.

Alkoholgehalt: 43% Vol.
Inhalt: 0,05 L
3-Jähriger Single Malt

Bitte lagern Sie die SLYRS Whisky Flaschen aufrecht und setzen Sie diese nicht dem direkten Sonnenlicht aus. Wir empfehlen eine Trinktemperatur von ca. 16° - 18° C.

Auf die Zugabe von Eiswürfeln sollten Sie verzichten, da diese den Geschmack des Whiskys unvorhersehbar verfälschen können. Ungeöffnet ist der Whisky nahezu unbegrenzt haltbar. Nach Anbruch empfehlen wir den Whisky innerhalb der nächsten sechs Monate zu konsumieren, um seine erstklassige Qualität zu erhalten.

Die Geschichte
1999 begann Florian Stetter, im oberbayerischen Schliersee beheimateter Destillateurmeister, einen Malt-Whisky zu kreieren. Als gelernter Bierbrauer wusste er von der Verwandtschaft von Hopfenmaische zu Malzmaische, die zur Herstellung von Whisky benötigt wird. Das Mangfallgebirge, umgeben von Seen und klarer Luft, war der ideale Ort, um mit einer Portion Ideenreichtum und Fachwissen einen ersten Malt-Whisky herzustellen. Auch das klare Gebirgsquellwasser der Bannwaldquelle war mit ausschlaggebend. Viel Arbeit, Zeit, Wissen und auch Fehlschläge stecken in dieser Meisterleistung der Destillationskunst. Whisky ist Generationensache!
Zuletzt angesehen