(function(a,s,y,n,c,h,i,d,e){s.className+=' '+y;h.start=1*new Date; h.end=i=function(){s.className=s.className.replace(RegExp(' ?'+y),'')}; (a[n]=a[n]||[]).hide=h;setTimeout(function(){i();h.end=null},c);h.timeout=c; })(window,document.documentElement,'async-hide','dataLayer',2000, {'GTM-K7N3929':true}); Gmund Papier Karte zur Geburt - Füsschen - mit Briefhülle | alpenweit
Produkte alpiner Lebensart
Hochwertige Qualität
Schneller Lieferservice
Hotline Mo-Fr 10-18 Uhr 0049 (0) 711-67430810

Gmund Papier Karte zur Geburt - Füsschen - mit Briefhülle

Grusskarte zur Geburt mit Gravur
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versand per DHL)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage *

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Produkte alpiner Lebensart
  • Hochwertige Qualität
  • Traditionelle Herstellung
  • Schneller Lieferservice

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wünschen Sie eine Beratung? Wir sind gerne für Sie da.

Zur Geburt gibt es das feinste Gmund Papier mit metallischer Oberfläche die durch ein spezielles... mehr
Gmund Papier Karte zur Geburt - Füsschen - mit Briefhülle
Zur Geburt gibt es das feinste Gmund Papier mit metallischer Oberfläche die durch ein spezielles Verfahren veredelt wurde. So entsteht ein zartes Motiv von den kleinen Füsschen, das in das Papier gearbeitet wird. Die Details der Papiergravur kommen dank der Materialität ausdrucksstark zur Geltung. Zur Geburt in edlem weiß metallic.
Papiergravur
Klappkarte mit Kuvert
DIN C6 (10,5 x 14,8 cm)
Schickes Gmund Design

Über das Unternehmen Gmund Papier

Die Büttenpapierfabrik Gmund GmbH & Co. KG besteht seit 1829 im idyllischen Mangfalltal und ist ein Papierhersteller mit Stammsitz in Gmund am Tegernsee und beschäftigt etwa 120 Mitarbeiter. Tradition in der Produktion wird hier groß geschrieben und mit modernster Technik und kreativem Design vereint. So besitzt Gmund Papier zum Beispiel die älteste Papiermaschine Europas von 1883, die nahezu im Originalzustand erhalten ist und nach wie vor am Produktionsprozess teilhat.

Die Büttenfabrik Gmund Papier ist noch immer im Familienbesitz und wird heute von Florian Kohler in vierter Generation geleitet.
Zuletzt angesehen