window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-117297913-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Kräutersalz Knusprig - Pfannengesiedetes Salz aus Österreich | alpenweit
Produkte alpiner Lebensart
Hochwertige Qualität
Schneller Lieferservice
Mo-Fr 10-16 Uhr 0049 711 67430810

Kräutersalz Knusprig - Pfannengesiedetes Salz aus Österreich

Knuspriges Kräutersalz für die Sommerküche - Natursalz aus Tirol
8,95 €
Inhalt: 0.08 kg (111,88 € / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versand per DHL)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3 Werktage *

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Produkte alpiner Lebensart
  • Hochwertige Qualität
  • Traditionelle Herstellung
  • Schneller Lieferservice

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wünschen Sie eine Beratung? Wir sind gerne für Sie da.

Das knusprige Salz ist eine liebevoll zusammengestellte Kräutersalzmischung, bei der das... mehr
Kräutersalz Knusprig - Pfannengesiedetes Salz aus Österreich
Das knusprige Salz ist eine liebevoll zusammengestellte Kräutersalzmischung, bei der das pfannengesiedetes Alpensalz durch ihre dünne Konsistenz knusprig im Mund sind. Anders als grobes Salz lassen sich die Salzflocken gut beissen und sorgen so für den besonderen Knuspereffekt im Mund. Zusammen mit knusprigen Zwiebelflocken sorgen sie im Kräutersalz für den besonderen Knusper-Kick in allen Salaten und warmen Gerichten!

Inhalt: 80 g feines Natursalz, unjodiert mit Tiroler Kräutern angereichert. Aus unraffinierter, österreichischer Alpensole.
Gewürzsalz unjodiert.

Ursprungsland (Salz): Österreich.

Die edlen Alpenkräuter werden in biologischem Anbau an den Sonnenhängen des Inntals in Tirol groß gezogen und sind durch die Höhenlage besonders wertvoll und aromatisch. Zu den Kräutern zählen Bohnenkraut, Salbei, Oregano, Thymian, Liebstöckel, Rosmarin und Majoran.

Bitte beachten: Naturbelassenes Salz kann durch die Luftfeuchtigkeit kleine Klumpen bilden, die aber mit den Fingern leicht wieder zerrieben werden können.

Lieferumfang: in einem braunen kleinen Keramiktiegel, dem Sie gern ein zweites Leben geben können- die Keramik ist tiefkühl, backofen- und mikrowellenfest!

Alle Verpackungsbestandteile sind plastikfrei und stammen aus Europa.

PFANNENGESIEDETES ALPENSALZ
- Mildes, naturbelassenes Tischsalz.
- Feines, unjodiertes Salz aus unraffinierter, österreichischer Alpensole.
- Handgeschöpft. Ohne Zusatzstoffe und Rieselhilfen.
- Ursprungsland Österreich.
- Trocken lagern.

Das weisse Gold aus den Alpen
​Das Alpensalz ist ein Schatz aus längst vergangenen Zeiten, ein unberührter Naturstoff: Es entstand vor rund 250 Millionen Jahren in den Ozeanen der Berge. Essenz der Alpen verwandelt dieses edle Salz für Sie in die alpine Küche, wobei österreichische und Tiroler Spezialitäten im Mittelpunkt stehen und jeden Tag ein einzigartiges Erlebnis in Ihre Küche bringen.

Das Alpine Salz fängt die Reinheit des unberührten Ozeans und die Kraft der Alpen ein
Mit dem Wissen um die richtigen Bedingungen und viel Fingerspitzengefühl wird die unraffinierte Alpensole in großen Töpfen schonend erhitzt auf traditionelle Art und Weise. Je nach Temperatur, Zeit und Luftbewegung bildet die Alpensole Kristalle unterschiedlicher Größe und Form. Das Ergebnis ist ein mildes, rohes und natürliches Salz mit der Kraft der Berge selbst. Ein Fest für Augen, Seele und Geschmack!

Gründerin von Essenz der Alpen: Johanna Jenewein
Johanna hat sich irgendwann gefragt, warum wir eigentlich ein Meersalz in unserer eigenen Küche stehen haben, wo doch in den österreichischen Alpen ein riesiges Vorkommen des wertvollen, unbelasteten Salz aus dem Urmeer lagert und nur auf uns wartet.
So hat sie und ihr Freund 2020 begonnen selbst aus der alpinen Natursole aus Hall in Tirol, Tischsalze in verschiedenen Körnungen und Konsistenzen zu sieden und ist ihrem Wunsch nach wertvollen Lebensmitteln einen kleinen Schritt näher gekommen. So haben sie das traditionelle Handwerk des Salzsiedens nach 50 Jahren wieder aufgenommen und das Pfannensieden aus unraffinierter Salzsole wieder zu leben erweckt.

Das Sieden des Alpensalzes

Um das Alpensalz von hoher Güte zu sieden, braucht es seit alters Zeit her drei Zutaten:

1) Naturbelassene Salzsole aus den Alpen,
2) Wärme und
3) Zeit.

Genauso ist es auch in der Pfannensaline Hall. Wo es sinnvoll ist, holen wir uns aber moderne Technologie und Verarbeitungsmethoden zu Hilfe, um Energie zu sparen oder effizienter arbeiten zu können.

Der ERSTE Schritt
​Naturbelassene, unraffinierte Salzsole kommt in die Siedepfanne bzw. ins Siedebecken, wo sie energiesparend und schonend erhitzt wird.

Die Alpensole ist gesättigt, d.h. sie hat einen Salzanteil von knapp unter 30%. Dadurch beginnen sich bereits innerhalb weniger Minuten erste, hauchzarte Salzkristalle an der Wasseroberfläche zu bilden.

Der ZWEITE Schritt
​Wenn die Salzkristalle die gewünschte Größe und Konsistenz erreicht haben, schöpfen wir sie sorgfältig per Hand aus der Siedepfanne. Wir lassen sie in einem Sieb abtropfen, um überschüssige Sole wiederzuverwenden. Anschließend werden unsere Salzspezialitäten in einem speziell für uns entwickelten Trockner bis zur gewünschten Konsistenz fertig getrocknet.

Der DRITTE Schritt
​Als nächstes wird das Alpensalz gemahlen und gesiebt. Je nachdem, für welchen Verwendungszweck das Salz benötigt wird, wird das handgeschöpftes Alpensalz gröber oder feiner gemahlen. Manchmal macht das auch noch eine Trocknungsrunde erforderlich, falls das Salz noch zu feucht ist. Das Alpen Fleur de Sel wird in der feinknusprigen Konsistenz getrocknet, in der es aus dem Becken abgeschöpft wird.

​Der VIERTE Schritt
​Das Alpensalz wird in eigens hergestellte Tontöpfchen abgefüllt - diese sind nachhaltig und wiederverwendbar und können z.B. auch als Backförmchen verwendet werden. So gelingt es, bei der Verpackung auf Plastik zu verzichten.
Nährwerte des Artikels mehr
{\rtf1\fbidis\ansi\ansicpg1252\deff0\nouicompat{\fonttbl{\f0\fnil\fcharset0 Tahoma;}}
{\colortbl ;\red0\green0\blue0;}
{\*\generator Riched20 10.0.19041}\viewkind4\uc1
\pard\cf1\f0\fs22\lang1031 Zutaten:\par
Salz unjodiert (89%), Zwiebelflocken, Bohnenkraut (3,8%), Salbei, Oregano, Thymian, Liebsto\u776?ckel, Rosmarin, Majoran, Knoblauch\line\line 100g enthalten durchschnittlich:\par
\par
Brennwert: 76kj / 18 kcal\par
\par
Fett: <0,5g\par
\par
davon ges\'e4ttigte Fetts\'e4uren: 0,2g\par
\par
Kohlenhydrate: 2,2g \par
\par
davon Zucker: 0,6g\par
\par
Eiwei\'df: 1,2g \par
\par
Salz: 88g\line\par
\par
Hersteller: Johanna & Martin Jenewein, Murstrasse 32, AT 6063 Rum, \'d6sterreich\par
\par
}
Zuletzt angesehen