Sie lesen gerade
Das Tiroler Spezialitäten Geschenk

Das Tiroler Spezialitäten Geschenk

Das Tiroler Spezialitäten Geschenk

« Mitbringsel aus den Alpen für jede Gelegenheit »

Bodenständigkeit und althergebrachte Handwerkskunst gehen im wunderschönen Tirol Hand in Hand. Wie in vielen Gegenden der Alpen haben sich die Menschen hier dank abgelegener Täler und hochgelegener Bergbauernhöfe viele ihrer alten Traditionen erhalten. Heute erlangen die Spezialitäten aus den Tiroler Alpen überregionale Beliebtheit. Überraschen auch Sie Freunde, Familie oder Kollegen mit einem Tiroler Spezialitäten Geschenk.

Spezialitäten Geschenk: Alles für die Jause

In Südtirol wie auch im Rest Tirols legen die Einheimischen großen Wert auf ihre zünftige Jause. Ursprünglich war es eine praktische kalte Mahlzeit, die unterwegs in den Bergen wie auch daheim schnell hergerichtet war. Heute lernen auch Touristen die zu dieser Mahlzeit gehörigen Tiroler Delikatessen zu schätzen. Wenn Sie ein Tiroler Spezialitäten Geschenk für einen Jausen-Fan zusammenstellen, dürfen folgende Zutaten nicht fehlen:

  • Kraftbrot: Dieses energiereiche Brot kommt gänzlich ohne Mehl, Zucker und Hefe aus. Es ist reich an Ballaststoffen und liegt daher nie schwer im Magen. Der Familienbetrieb Ultner stellt das Kraftbrot nach einem traditionellen Rezept her, das auf die Aufzeichnungen der Urgroßmutter aus 1919 zurückgeht.
  • Wurzen: Sie sind der Klassiker der Südtiroler Feinkost. Daher dürfen die kalt geräucherten, langsam gereiften und in frischer Bergluft getrockneten Würste bei keiner Brotzeit fehlen. Neben den klassischen Kaminwurzen aus Rind- und Schweinefleisch stellt die Traditionsmetzgerei Steiner auch Wurzen aus Hirschfleisch her. Damit beglücken Sie Wild- und Wurstliebhaber gleichermaßen.
  • Tiroler Speck: Bei uns kommt Speck eher selten aufs Brot, doch ist es in den Bergen ein dankbarer Energielieferant, der gut lagerfähig ist und vorzüglich schmeckt. Ein bekannter Speck ist beispielsweise der Lardo-Speck. Selbst verwöhnte Gaumen schwärmen noch Wochen nach seinem Genuss von der feinen Komposition aus salzig, süß und nussig. Und wem der Tiroler Speck mundet, der wird auch am Südtiroler Bauernspeck seinen Gefallen finden.

Vorarlberger Bergkäse 18 Mon. gereift Sennerei Schnifis - Das Tiroler Spezialitäten Geschenk

Ein Präsent voll Südtiroler Feinkost zum Vernaschen

Wenn Ihnen eher ein Tiroler Spezialitäten Geschenk mit Kleinigkeiten zum Naschen und Knabbern vorschwebt, haben wir hier ein paar Anregungen für Sie:

  • Struzen: Sie sind das klassische Knabbergebäck aus Tirol. Früher machten die Bauern es aus dem Restteig, wenn sie Brot backten. Dafür gaben sie dem übrigen Teig trockene Früchte und Nüsse bei – je nachdem, was gerade da war. Der leicht süßliche Geschmack wird von Kümmel, Fenchel und Brotklee So sind Struzen würzig, nahrhaft und obendrein das ideale Mitbringsel aus den Alpen, da sie sehr lange haltbar sind.
    Struzen von Ultner Brot - Knabbergebäck - Das Tiroler Spezialitäten Geschenk
  • Palabirnenbrot: Das vielleicht süßeste Stück der Südtiroler Feinkost ist das Palabirnenbrot. Es entstand einst aus der Verlegenheit heraus, dass sich Palabirnen nicht gut lagern lassen. Darum trocknete sie die Südtiroler Hausfrau und verbackte sie in einem schmackhaften Brot. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und sollte in keinem Tiroler Spezialitäten Geschenk fehlen.
    Palabirnenbrot Bäckerei Schuster Oberes Vinschgau - Das Tiroler Spezialitäten Geschenk
  • Oh du Edle: Nein, hierbei geht es nicht um ein Weihnachtslied aus den Alpen. Vielmehr handelt es sich um ein Gedicht von Schokolade. Extra für die Weihnachtszeit hat Tiroler Edle eigene Kreationen entwickelt, bei der sich eine zartschmelzende Kuvertüre mit Glühwein- oder Bratapfelcreme vereint. Wer eine Oh du Edle Schokolade kosten darf, schwärmt noch lange in höchsten Tönen davon.
    Oh Du Edle - Schokolade Bratapfel - Tiroler Edle

Präsentkörbe für Weihnachten

Jedes Jahr wieder beginnt die Suche nach dem richtigen Geschenk oder. Gerade zu Weihnachten sind Mitbringsel aus Tirol eine einfache und zugleich erstklassige Idee. Tiroler Geschenkkörbe für Weihnachten bringen den Flair von schneebedeckten Gipfeln, berauschenden Rodelpartien und gemütlichem Kaminfeuer direkt unter den Weihnachtsbaum.

Weihnachtspräsent "Der erste Schnee"

Wenn Ihnen die individuelle Zusammenstellung einzelner Spezialitäten Geschenke zu Weihnachten zu aufwendig ist, greifen Sie am besten auf eine Geschenkbox Hochgenuss zurück. Diese hochwertige Box mit Deckel gibt es in verschiedensten Ausführungen, sodass sich für jeden Freund oder Kollegen eine passende Variante findet. Grundlage bilden stets feine Tiroler Delikatessen wie Ultner Struzen, edle Schokolade, Alpe Pragas Marmeladen, Tiroler Pasta, feine Weine aus dem Alto Adige und seltene Kreationen wie Südtiroler Bauernspeck.

Genussbox Grün veredelt - Gourmet Hochsitz

Geschenkbox Hochgenuss

Die Geschenkbox Hochgenuss stellt also eine individuelle Zusammenstellung verschiedener Mitbringsel aus den Alpen dar. In den weihnachtlichen Ausführungen mit Namen „Stille Nacht“, „Oh du Edle“ oder „Goldene Weihnachtszeit“ liegt der Schwerpunkt auf Tiroler Delikatessen, die zum Festtag passen. Solch typische Geschenkkörbe für Weihnachten enthalten beispielsweise Weihnachtspralinen, Oh du Edle-Schokolade, Lebkuchen und Alpe Pragas Marmeladen der Sorten Winter- oder Weihnachtstraum.

Genussbox "Goldene Weihnachtszeit"  Genussbox Weihnachtsgeschenk "Oh Du Edle"

Präsentkörbe für Weihnachten, die Sie aber gleichermaßen zu anderen Gelegenheiten verschenken können, sind reichlich mit traditionellen wie auch innovativen Delikatessen aus den Alpen gefüllt. Manch eine Geschenkbox Hochgenuss zielt auf spezielle Personen wie Vegetarier oder Liebhaber von Getränken ohne Alkohol ab. Andere beinhalten alles für ein ausführliches Abendessen oder ein Picknick im Alpenstil. Neben Speisen muss ein Tiroler Spezialitäten Geschenk natürlich auch typische Handwerkskunst wie fein gewebte Tücher oder Seifen von Tiroler Reine enthalten. Letztere eignen sich übrigens auch alleine als Geschenk für Liebhaber hochwertiger Seifenstücke. So gibt es die Alpenseife beispielsweise im hübschen Viererset, das den Beschenkten lange Zeit mit dem Duft von Zirbe, Almrose, Alpenspeik und anderen Alpenpflanzen verwöhnt.

Seife 4-er Set Tiroler Reine grün gelb

Südtiroler Feinkost für den täglichen Genuss schenken

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen noch ein paar Spezialitäten Geschenke aus den Alpen vorstellen, die sich beispielsweise als kleines Dankeschön für eine Einladung eignen. Mehrere von ihnen in einem hübschen Korb verpackt, gehen ohne Weiteres auch als Einweihungsgeschenk für die neue Wohnung und ähnliche Anlässe durch.

  • Berghonig: Das Besondere am Berghonig liegt in der einzigartigen Auswahl an Blüten, die den Bienen auf Höhen von (weit) mehr als 1000 Meter über dem Meeresspiegel zur Verfügung stehen. Sie verleihen dem dunklen Wald- und Blütenhonig eine einzigartige, würzige Note. Diesem eher flüssigen Berghonig, der sich perfekt zum Backen eignet, steht der helle Cremehonig gegenüber. Er geht vor allem auf Frühlingsblüher wie Kirsche und Löwenzahn zurück. Seine Konsistenz verdankt der Cremehonig dem ständigen Rühren während der Kristallisationsphase.
    alpenweit Berghonig 1.205 m Tirol 500 g
  • Alpenkaramell: Dieser süß-herbe Aufstrich ist nicht nur ein gewöhnliches Mitbringsel aus den Alpen. Es ist das Sahnehäubchen eines jeden Tiroler Spezialitäten Geschenk. Das cremige Alpenkaramell versüßt dem Beschenkten das Frühstücksbrot wie auch Crêpes oder Eis.
  • Trinkschokolade: Diese weitaus weniger süße Spezialität kommt eigentlich aus einer Region südlich von Südtirol. Doch liebt auch das Bergvolk die deftige Tasse Trinkschokolade mit starkem Kakao-Aroma aus dem Hause Venchi.

Trinkschokolade Hot Chocolate - Cocoa Venchi


Bildquellen:
Beitragsbild: © ab-vision – stock.adobe.com
Käse, drapiert: © ALF photo – stock.adobe.com