Startseite | Alpen-Manufaktur | PanoramaKnife

PanoramaKnife

« Das Messer aus den Alpen »

Schon von Weitem künden die Berggipfel vom einzigartigen Flair der Alpen. Wer in den Bergen Urlaub macht, kann sich auf frische Luft und deftige Schmankerln vor atemberaubender Kulisse freuen. Das grandiose Bergpanorama gibt es nun auch zum Mitnehmen – und zwar für die Küche. Das PanoramaKnife ist schön anzusehen und obendrein richtig scharf.

Die Faszination Bergwelt

Immer mehr Menschen zieht es in luftige Höhen, um Abstand vom Trubel des Alltags zu gewinnen. Eindrucksvolle Aussichten, urige Wanderwege und am Ende des Tages die Einkehr in eine traditionelle Almhütte, wo Spezialitäten aus den Bergen aufgetischt werden – so sieht ein gelungener Urlaubstag in den Alpen aus.

Panoramaknife Universalmesser Best of Allgäu

Trekkingrouten und Wellnesshotels säumen die Genussregion der Alpen. So kann jeder selbst entscheiden, ob er tiefenentspannt über den Beckenrand in die Berge schaut oder sich über Stock und in Stein ins Abenteuer stürzt. Ob Genießer oder Aktivurlauber – in den Bergen finden beide ihr Glück. Die Vielfalt der Berge wirkt einfach anziehend. Kein Wunder, dass nach dem Bergurlaub meist nur vor der nächsten Auszeit in den Bergen bedeutet.

Für die Zeit dazwischen gibt es Souvenirs und Schnappschüsse. Aber Hand aufs Herz: Wie oft blättern Sie tatsächlich im Fotoalbum oder nehmen ein Mitbringsel aus den Bergen in die Hand? Täglich ein kleiner Ausflug in die Berge – und sei es nur in Gedanken, das wäre doch etwas! Aber welcher Alltagsgegenstand versetzt Sie zurück in Urlaubsstimmung?

Bergkulisse für die Küche

Andy Hostettler war selbst Urlauber, als er den Blick über die Bergkuppen schweifen ließ. Wie er den Säntis emporschaut, bekommt er die Idee: das PanoramaKnife – ein Messer mit Bergpanorama in der Klinge. Warum soll der Wellenschliff eines Messers auch regelmäßig sein, wenn er dem Lauf der Natur folgen könnte? Eben. Der „Erfinder“ brauchte nur noch die richtigen Partner an seiner Seite und schon bald sollte die von der Natur geformte Alpen-Skyline durch Brot und Kuchen gleiten.

Einzigartiges Design und eine scharfe Klinge machen die PanoramaKnifes so speziell

Die zwei PanoramaKnife-Originale führen wir im Onlineshop von alpenweit. Mit den Brotmessern, die Motive der Bodenseeregion und aus dem Berner Oberland zeigen, fing vor Jahren tatsächlich alles an, als Andy Hostettler die Marke PanoramaKnife ins Leben rief.

Bei dieser Gratwanderung findet man sich nicht redensartlich, sondern wortwörtlich auf Messers Schneide. Säntis, Altmann, Magerrain und andere Berge aus dem Dreiländereck reihen sich formschön auf der Klinge aneinander. Das Brotmesser Bodensee vereint somit zwei Funktionen. Es schneidet präzise durch Backwaren und befördert Sie zudem gedanklich zurück nach Lindau und Friedrichshafen, an das österreichische Bodenseeufer und natürlich in die Schweiz – mit dem Säntis im Mittelpunkt der Kulisse.

Schloßberger - Schweizer Bergkäse - Kuhrohmilch

Neben Schweizer Käse, Schokolade und Uhren gehören Schweizer Messer unweigerlich zu den Exportschlagern der Eidgenossen. So steht das Brotmesser mit der Silhouette des Berner Oberlands ganz im Zeichen der Schweiz. Eiger, Mönch und Jungfrau ragen als eindrucksvolle Kulisse aus der Klinge. Jeder Gipfel ist namentlich vermerkt und auch die Gipfelhöhe lässt sich von der Klinge ablesen. Vielleicht haben Sie eins der Massive selbst schon erklommen oder kennen einen Gipfelstürmer. Ob für Sie selbst oder als Geschenk, beim Messer mit dem Berger Oberland springen einem die steilen Uferkanten des türkisblauen Brienzersees unversehens vor das innere Auge – eine schnittige Idee für jene, die dem Ruf der Berge folgen.

Schärfer als ein Schnappschuss – Küchenmesser mit Bergaussicht

Längst umfasst das Portfolio mehr als nur Brotmesser. Frühstücks-, Käse- und auch Taschenmesser sind mit Bergpanorama zu haben. Inzwischen gehören insgesamt über 70 Modelle zum Angebot der aussichtsreichen Messerschmiede, die nach Schweizer Qualitätsanforderungen in kleinen Manufakturen gefertigt werden. Die meisten von ihnen sind traditionsreiche Familienbetriebe. Einer befindet sich in Vicosoprano im Bergell und gehört damit zum Schweizer Kanton Graubünden. Die BregagliaKnife fertigt alle Messer mit Nussbaumgriffen und trägt zurecht das Siegel „Made in Switzerland“. Messer mit Kunststoffgriff werden zurzeit im italienischen Premana produziert, das übrigens auch einmal zur Eidgenossenschaft gehörte. Seit hunderten von Jahren werden in Premana Messer und Scheren geschmiedet. Diese Tradition ist einem großen lokalen Erzvorkommen zu verdanken.

Panoramaknife Käsemesser Best of Swiss Alps

Die sorgfältige Handwerkskunst in den Traditionsbetrieben gibt den Messern den letzten Schliff, sodass sie nicht nur gut aussehen, sondern über Jahre gute Dienste in der Küche leisten. Wie die meisten Küchenmesser wird auch das PanoramaKnife aus rostfreiem Klingenstahl 42 nach DIN-Norm 1.4116 gefertigt und auf 54-55 HRC (Härte Rockwell C) gehärtet. Der Messerstahl gilt als robust und langlebig, nicht zuletzt da Molybdän zulegiert wird. Das zugesetzte Metall erhöht den Korrosionsschutz. Obwohl dies die Reinigung in der Spülmaschine erlaubt, sollte ein hochwertiges Küchenmesser wie das PanoramaKnife lieber von Hand gespült werden, um vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden.

Panoramaknife Drei Zinnen Dolomiten Brotmesser

Zutaten für die alpine Brotzeit von alpenweit

Das gilt ebenso für die Schneidebretter von Urwyler&Hostettler, die passend zum PanoramaKnife die Skyline beliebter Alpenstädte zeigen. Die sorgfältig mit Intarsien verzierten Holzbretter bilden einen hervorragenden Untergrund für den Snack nach alpinem Vorbild. Jetzt fehlen nur noch Almkäse, Südtiroler Speck und Vinschger Paarlen und die Zwischenmahlzeit ist angerichtet. Die passenden Schmankerln für Brotzeit, Jause oder Marende finden Sie im Alpenstore in Stuttgart sowie online.