Startseite | Leckeres aus den Alpen | Alpines Catering in Stuttgart

Alpines Catering in Stuttgart

« Authentischer Alpengenuss im Ländle »

Um Spezialitäten aus den Alpen zu genießen, brauchen Sie nicht in die Berge zu fahren. Mit unserem Catering kommen die Delikatessen zu Ihrem Event. Sie möchten alpines Ambiente buchen? Dann nutzen Sie den Alpenstore in Stuttgart als Eventlocation mit modern-authentischem Alpenflair.

Gruß aus den Alpen ins Ländle – alpines Catering in Stuttgart

Das Auge isst bekanntlich mit! Auf der Alm rundet das Panorama den Genuss von g’schmackigen Wurst- und Käsespezialitäten auf hausgemachtem Brot ab. Doch in der Stadt? Kühe, Schafe und satte Bergwiesen sind hier Fehlanzeige. Wie wäre es, das erhabene Almfeeling mit ins Ländle zu nehmen? Als passionierte Naturliebhaber und Bergfans haben wir uns dieser Aufgabe angenommen. Handverlesene Spezialitäten aus den Alpen bilden die Basis für das alpenweit Käsebuffet. Beim Catering in Stuttgart können Sie sich zudem auf eine informative Genussreise freuen, wenn unser Team durch den Abend führt. Wir waren selbst vor Ort und haben die ein oder andere Geschichte auf Lager.

Der Geschmack der Alpen in einem leckeren Buffet serviert Der Geschmack der Alpen in einem leckeren Buffet serviert

Mit Leidenschaft und Know-how bieten wir Ihnen Leckerbissen aus Südtirol, Österreich und der Schweiz. Südtiroler Spezialitäten wie knackige Vinschgerln und fruchtig-aromatische Chutneys – da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Mit im Gepäck: Die Entstehungsgeschichte der Spezialitäten. Wir kennen die Hersteller persönlich und können mit interessanten Hintergrundinformationen punkten. Denn bevor wir eine Käseplatte anrichten, durchläuft die Alpenmilch zahlreiche Stationen. Doch welche eigentlich?

So könnte Ihr aufgebautes Käse Catering aussehen

Von der Weidemilch zum Alpenkäse – eine Delikatesse reift heran

Ein richtig guter Käse beginnt mit der richtigen Ernährung. Grün, ja, grün ist alles, was die Kuh so mag. Denn je höher der Grünfutteranteil in der Nahrung der Kühe, desto höher ist später auch der Anteil hochwertiger Fettsäuren in der Milch. Der alljährliche Almauftrieb hat in der Alpenregion Tradition. Das Vieh auf luftige Höhen zu bringen, ist aber mehr als nur ein Ritual. Solange die Weidetiere – auch Schafe werden auf die Alm geführt – die Bergwiesen bewohnen, bleibt mehr Anbaufläche im Tal. Im Sommer weiden die Tiere daher auf der Alm und mähen die Berghänge von selbst. Damit auch im Winter Grün auf dem Speiseplan der Tiere steht, holen die Bauern im Tal rechtzeitig das Heu ein. Was hier sonst noch gedeiht? Äpfel, Roggen und in einigen Regionen natürlich auch Wein. So entstehen einzigartige Kulturlandschaften, die typisch für die Genussregion der Alpen sind.

Detailreich und mit viel Dekoration angerichtet

Und wie wird aus der Alpenmilch nun Käse – und welche Sorte eigentlich?

Letzteres hängt vor allem von der Herkunft ab. In der Alpenregion haben sich unterschiedliche Käsetraditionen mit typischen Sorten herausgebildet. Unsere Mitarbeiter wagen die Gratwanderung und legen regelmäßige Zwischenstopps entlang der Alpen ein. So kommen Sie in den Genuss von feinem Weichkäse, lang gereiftem Hartkäse und süßlich-herbem Blauschimmelkäse.

Der erste Schritt zur traditionellen Käsesorte: die Entscheidung, ob Rohmilch, Molke oder pasteurisierte Milch weiterverarbeitet wird. Im nächsten Schritt wird der Ausgangsstoff dickgelegt. So nennt der Senner den Prozess, wenn Milch oder Molke zu einer gallertartigen Masse gerinnt. Der Begriff der Dicklegung ist nicht das einzige Kuriosum in der Käserei. Die Senner haben darüber hinaus wohlklingende Werkzeuge wie die Käseharfe in Verwendung.

Das Käsebuffet liebevoll in Szene gesetzt Das Käsebuffet liebevoll in Szene gesetzt

Gerührt, geschnitten und in Formen abgefüllt hat der Käse längst nicht alle Produktionsschritte durchlaufen, um als fertig zu gelten. Die Krönung einer jeden Sorte ist der Reifeprozess. Unsere Senner wissen ganz genau, wann es so weit ist, und der Alpenkäse den optimalen Reifegrad erreicht hat. Den vollendeten Genuss können erfahrene Käser am Laib sehen, fühlen, am Geruch erkennen und natürlich schmecken.

Alpines Käsebuffet – Genuss für die Sinne

Während des Caterings in Stuttgart haben auch Sie Gelegenheit, die Spezialitäten vom Käsebuffet mit unterschiedlichen Sinnen zu genießen. Besonders schön anzusehen sind unsere Käsetorten. Die zum Hochgenuss gestapelten Käselaibe werden von uns liebevoll dekoriert. Ob zum Geburtstag oder zur Hochzeit – die Käsetorte ist der etwas andere Mitternachtssnack, mit dem Sie Ihre Gäste überraschen können. Verspielte Details wie Heu und rustikale Weinfässer auf dem Buffet sorgen für authentischen Alpencharme – eine Deko-Idee, die auch immer mehr Unternehmen begeistert. Nicht nur Privatpersonen kehren in den Alpenstore ein, um Feste zu feiern. Gerne statten wir auch Ihr Firmenjubiläum oder die nächste Betriebsweihnachtsfeier aus.

Die Käselieferung in Stuttgart kann beispielsweise die folgenden Leckerbissen enthalten:

Geschnittene Käsehäppchen Getränke und alpine Weine

Käse im Laib   Passende Brote und Würste

Zu Käse reichen wir als ideale Begleiter erlesenen Wein und knusprige Brotspezialitäten. „Darf’s a bisserl mehr sein?“ Südtiroler Speck wird bei uns mit der historischen Berkel aufgeschnitten. Bei so viel urigem Charme fühlen Sie sich fast wie auf der Almhütte. Jetzt fehlt nur noch das Bergpanorama. Gegenüber vom Alpenstore liegt die Hermann-Lenz-Höhe, die Ihnen bei gutem Wetter den Blick auf den Stuttgarter Talkessel, das Mercedes-Museum und den Rotenberg eröffnet. Gern planen wir eine Führung zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden „Le Corbusier“-Haus als Programmpunkt ein. Das Museum und die bekannte Weißenhofsiedlung finden sich unweit des alpenweit Geschäfts.

Liebevoll serviert Liebevoll serviert Liebevoll serviert

Catering in Stuttgart – unsere Referenzen

Die folgenden Unternehmen sind beim Catering in Stuttgart und Umgebung bereits auf den Geschmack gekommen:

  • Remstal Gartenschau GmbH 2019, „Symposiumüber unser Zukunft“ kuratiert und moderiert von Jorunn Ragnarsdottir, Juni 2019, 130 Gäste
  • Andersch AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt/M., Restrukturierungstreffen, 230 Gäste, Juni 2015, Juni 2016, Juni 2017, Juni 2018, Mai 2019
  • Lab.danum – Die Räuchermanufaktur, Event in unserem AlpenStore zum 10-jährigen Firmenjubiläum, Oktober 2018
  • LRO Architekten, Lederer, Ragnarsdóttir, Oei, Hospitalhof, Alpines Catering, 120 Gäste, Oktober 2017
  • Ebner Stolz & Partner, Firmenevent „Eine kulinarische Reise durch die Alpen.“ in den Geschäftsräumen von alpenweit, Februar 2017
  • Alllianz Deutschland AG, 400 Gäste, Februar 2016, 150 Gäste, April 2016
  • Pro Vitess Gesundheitsorientierte Fitness, Leonberg, Alpines Catering zur Neueröffnung, 80 geladene Gäste, Oktober 2016, Mitarbeiterevent 2018
  • LRO Architekten, Lederer, Ragnarsdóttir, Oei, Stuttgart, Hospitalhof, Alpines Catering, 120 Gäste, Oktober 2017
  • Dr. Michael Marzellus Gomolka, September 2018, Catering zum 10-jährigen Firmenjubiläum

Wann dürfen wir Sie im Alpenstore begrüßen? Kontakten Sie unseren Catering-Service telefonisch 0711-67430810 oder per E-Mail info@alpenweit.de !