Startseite | Tag Archive: Alpine Feinkost

Tag Archive: Alpine Feinkost

Tiroler Edle

« Handgeschöpfte Schokolade für echte Genießer » Sie gehört zum Proviant vieler Wanderer und zergeht zart auf der Zunge, während der Blick kilometerweit schweifen kann: Alpenschokolade. Das Panorama reicht über Gipfel hinaus, wenn das Wetter mitspielt. Wer diesen Moment festhalten möchte, drückt auf den Auslöser einer Kamera oder nimmt sich die Tiroler Edle mit nach Hause. Wir stellen die Tiroler Schokoladenmanufaktur vor. Edle Schokolade aus …

Weiterlesen »

Was ist der Unterschied zwischen Südtiroler Speck und Bauernspeck?

Eine schmackhafte Brotzeit ist der krönende Abschluss einer Wanderung. Was bei keiner Marende, wie die Zwischenmahlzeit in Südtirol genannt wird, fehlen darf: Bauernspeck. Er gehört neben Delikatessen wie dem Südtiroler Speck zu den Spezialitäten der Alpen. Doch was unterscheidet eigentlich die beiden Schmankerln? Die Brotzeit diente früher den Feldarbeitern als Stärkung Heute wird sie in der Almhütte mit Aussicht serviert. Dazu gibt es Schmankerln wie …

Weiterlesen »

Alpenrosenhonig

« Himmlisch süße Bergnatur in reinster Form » Man stelle sich folgendes vor: Ein kleines geflügeltes Insekt sammelt in stundenlanger Arbeit Blütennektar, reichert ihn mit körpereigenen Stoffen an, speichert ihn in Waben und lässt ihn dort zu einem goldschimmernden Endprodukt reifen, das vom Menschen zwar geerntet, aber nicht reproduziert werden kann. Eine Besonderheit? Durchaus nicht: viele Systeme der Natur funktionieren bestens ohne unser Zutun. Ein …

Weiterlesen »

Die Belper Knolle

« Kugelige Käsesensation aus der Schweiz » Es mag wie ein abgedroschener Postkarten-Spruch klingen, aber die besten Geschichten schreibt eben immer noch das Leben. Denn wer würde schon vermuten, dass in einer kleinen, im Keller vergessenen Frischkäsekugel kulinarisches Starpotenzial schlummert, das die ganze Feinkostbranche in Begeisterung versetzen kann? Auch beim Essen gibt es so etwas wie Liebe auf den ersten Blick Einige alpine Delikatessen machen …

Weiterlesen »

Schmackhafte Hüttenrezepte zum Nachkochen

« Alpin, einfach, lecker » Wer die Alpen liebt, hat es meistens auch gerne, sich inmitten der Berge zu bewegen und bei einer Freizeitaktivität in die Natur einzutauchen. Ob beim Wandern, Skifahren oder einfach nur beim moderaten Spaziergang in der Höhenluft – körperliche Betätigung zwischen Wiesen, Bergseen und Wäldern tut der Seele einfach gut. Außerdem liefert sie all jenen Alpenfans, die die kulinarischen Genüsse der …

Weiterlesen »

Bircher Müsli Original

« Frühstücksgenuss aus der Schweiz » Mit Milch oder Joghurt – wie wird das Original Bircher Müsli zubereitet? Was gehört neben Getreideflocken noch hinein und wer hat es eigentlich erfunden? Wir begeben uns auf die Spuren vom Bircher Müsli. Bircher Müsli – wer hat’s erfunden? Ein Schweizer natürlich Neben Brötchen, Marmelade und einem frisch gebrühten Kaffee gehören Zerealien heutzutage zur Grundausstattung der meisten Frühstücksbuffets. Doch …

Weiterlesen »

Alpines Käsebuffet

« Das alpenweit Käse-Catering für jedes Event » Echter Alpenkäse ist ein wahrer Genuss, für den Sie nicht extra in die Berge müssen. Alpenweit bringt den herzhaften Geschmack mit dem alpinen Käsebuffet zu Ihnen. Sie sind auf der Suche nach einem Käse-Catering für Ihre Feier oder Ihr Firmenevent? Dann entdecken Sie Ihre Möglichkeiten. Ein Stück Alm zum Anbeißen Während sich Kühe und Schafe in der …

Weiterlesen »

Herzhafter Degust Käse

« Alpenkäse aus Leidenschaft gereift » Goldgelb, kupferrot, blassblau, strahlend weiß und dunkelgrün schimmern den Besuchern von Hansi Baumgartners „Käseatelier“ die veredelten Köstlichkeiten aus der Vitrine entgegen. Wunderschön arrangiert warten hier große und kleine Käselaibe auf wahre Genießer. Manche appetitlich aufgeschnitten, damit ihr cremiger Kern oder die blau durchzogene Struktur sichtbar wird, andere mit ihren prächtigen Krusten im Ganzen präsentiert. Kauft man ein Stück dieser …

Weiterlesen »

Alpe Pragas

« Die fruchtige Seite der Alpen » Als Stefan Gruber, Firmengründer der Marmeladenmanufaktur Alpe Pragas, in einem Interview gefragt wurde, was er als Kind werden wollte, lachte er kurz auf und erwiderte dann mit schlichter Selbstverständlichkeit: „Na, was Besonders halt.“ Ganz so, als könnte es gar keine andere Antwort auf diese Frage geben. Aber was macht eigentlich das Besondere an Alpe Pragas Marmelade, Konfitüre, Chutneys …

Weiterlesen »

Was kommt aufs Jausenbrett?

« Für den Hunger zwischendurch » Nach einem Spaziergang durch die Weinberge, einer Wanderung auf die Alm oder einer Fahrt entlang alpiner Serpentinen schmeckt die Jause unter freiem Himmel besonders gut. Doch längst heißt sie im Alpenraum nicht überall so. Brotzeit, Marende oder Brettljause – wir erklären, wo Sie was sagen sollten und natürlich auch, was auf das Holzbrett traditionell gehört. Zwischenmahlzeit auf dem Holzbrett …

Weiterlesen »