Slyrs Alpine Herbs

SLYRS Alpine Herbs Likör aus den Bayerischen Alpen
29,00 €
Inhalt: 0.35 Liter (82,86 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Der Slyrs Alpine Herbs ist verfeinert mit aromatischen Kräutern aus der Alpenregion. Ein... mehr
Slyrs Alpine Herbs
Der Slyrs Alpine Herbs ist verfeinert mit aromatischen Kräutern aus der Alpenregion. Ein einmaliges Geschmackserlebnis.

Für die neue Variante des Whisky-Likörs der Slyrs Brennerei wird der hauseigene Slyrs-Whisky mit Quellwasser auf ein Alkoholvolumen von 30 Prozent reduziert. Anschließend wird er mit Honig, Vanille sowie Kräutern aus den Alpen verfeinert. Zu den Kräutern zählen unter anderem Angelikawurzel, Tausendgüldenkraut, Veilchenwurzel, Kamillenblüten, Enzianwurzel, Pommeranzenschalen, Wacholder und Zimt.

Im Geruch sind das typische SLYRS Whisky-Bouquet und die vertraute Honignote des Whisky Liqueurs klar erkennbar. Abgerundet wird dieser Whisky Likör durch einen Hauch von Zitrone und Orange, der für ein leicht-frisches Aroma sorgt.

Geschmacklich zeichnet sich die exklusive Komposition durch eine zurückhaltende Süße mit einem kräftigen Kräuteraroma aus. Der karamellige Nachklang trägt eine angenehme SLYRS Single Malt-Note, die sich mit einem wunderbaren Kräutermix verbindet. Das köstliche Destillat schimmert in einem warmen Erdton aus Mahagonifarben und kastanienbraun.

Genussempfehlung für den SLYRS Alpine Herbs Liqueur:
Bitte lagern Sie die Liqueur Flaschen aufrecht und setzen Sie diese nicht dem direkten Sonnenlicht aus.

Die geöffnete Flasche sollte binnen einem halben Jahr verbraucht sein, um das volle Aroma zu garantieren.

Alkoholgehalt: 30% Vol.
Inhalt: 0,35 l

Zur Geschichte:
1999 begann Florian Stetter, im oberbayerischen Schliersee beheimateter Destillateurmeister, einen Malt-Whisky zu kreieren. Als gelernter Bierbrauer wusste er von der Verwandtschaft von Hopfenmaische zu Malzmaische, die zur Herstellung von Whisky benötigt wird. Das Mangfallgebirge, umgeben von Seen und klarer Luft, war der ideale Ort, um mit einer Portion Ideenreichtum und Fachwissen einen ersten Malt-Whisky herzustellen. Auch das klare Gebirgsquellwasser der Bannwaldquelle war mit ausschlaggebend. Viel Arbeit, Zeit, Wissen und auch Fehlschläge stecken in dieser Meisterleistung der Destillationskunst. Whisky ist Generationensache!
Slyrs destilliert aus Gerstenmalz, das zum Teil mit Buchenholz geräuchert wurde, den Whisky als Jahrgangsbrand. Die Destillation erfolgt 2-fach in Kupferkesseln mit 1500 Liter Inhalt nach dem so genannten Pot-Still-Verfahren. Mit Ruhe und Bedacht lagert der Whisky in 225 Liter fassenden neuen Holzfässern aus Weißeiche. Traditionelle Herstellung und bayerische Alpennatur geben diesem Whisky seinen einzigartigen Geschmack.
Zuletzt angesehen