Franz Haas Pinot Nero

FRANZHAAS-PINOTNERO.JPG
Raffiniert eleganter Spätburgunder aus Südtirol von Franz Haas
28,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (37,33 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Der Pinot Nero von Franz Haas hebt sich durch seinen Charakter ab: er ist raffiniert und elegant... mehr
Franz Haas Pinot Nero
Der Pinot Nero von Franz Haas hebt sich durch seinen Charakter ab: er ist raffiniert und elegant zugleich. Der Wein wird geprägt von Aromen von roten Beeren, Kirschen und Waldfrüchten und eignet sich ganz besonders zur Anpassung an verschiedenste Gerichte.

Der Pinot Nero präsentiert sich mit einem Farbenspiel, das - je nach Jahrgang - vom hellen bis zum kräftigen Rubinrot variieren kann. Im Bukett entwickelt er intensive Aromen von Sauerkirschen und Himbeeren, Pflaumenmarmelade und Waldboden, Gewürznelken, Zimt und etwas Marzipan. Im Mund ist der Wein frisch und lebendig und von eleganten Gerbstoffen geprägt, die den Wein harmonisch und weich wirken lassen und einladenden Trinkgenuss versprechen.

Der Pinot Nero passt besonders gut zu leichten Fischgerichten, rosa gebratenem Wild und zu rotem Fleisch.

Alkoholgehalt: 13,5% Vol
Jahrgang 2014
Menge: 0,75 L
Vigneti delle Dolomiti I.G.T.

Enthält SULFITE

Die Weinlage:
Die Pinot Nero-Reben wachsen an den Hängen von Pinzon, Glen, Mazon und Montan. Die einzelnen Weinberge liegen zwischen 350 und 700 Metern Meereshöhe auf extrem unterschiedlichen Böden.
Die Anlagen mit einer hohen Dichte an Rebstöcken gewährleisten eine hohe Qualität der Trauben. Die Verwendung von ausgewählten Klonen mit niedrigem Ertrag ermöglicht eine kontinuierliche Qualitätsentwicklung.

Die Produktion:
Die Gärung der Trauben erfolgt in offenen Behältern, in denen die Maische durch häufiges Unterstoßen des Tresterhutes ständig mit dem gärenden Most in Berührung kommt. Auf diese Weise können die besten Farbstoffe und Aromabestandteile in den Wein übergehen. Der Wein reift ein Jahr lang in kleinen Eichenholzfässern. Nach der Flaschenfüllung lagert der Pinot Nero dann für einige weitere Monate im Keller.

Unglaublich anfällig für Krankheiten, verträgt er Eingriffe und Behandlungen nur in sehr beschränktem Ausmaß. Der Augenblick der Ernte gestaltet sich immer wieder als sehr schwierig.

Franz Haas Srl, Villnerstrasse, 6, IT-39040 Montan, Italien
Zuletzt angesehen