Lageder Lagrein

Lageder-Lagrein.jpg
Typischer Lagrein von Alois Lageder aus Südtirol
14,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Der Lagrein von Lageder aus Südtirol zeichnet sich durch eine mitteltiefe, intensive kirschrote... mehr
Lageder Lagrein

Der Lagrein von Lageder aus Südtirol zeichnet sich durch eine mitteltiefe, intensive kirschrote Farbe mit rubinrotem Schimmer aus. Reiches, fruchtiges (Zwetschge), würziges Aroma mit Geruchsnoten von Leder, Teer und Kakao, aber auch floralen Nuancen (Veilchen). Voller, ziemlich milder Geschmack mit "erdigem" Nachhall und spürbarem Gerbstoff. Bei guter Lagerung wird dieser Wein während sechs bis acht Jahren optimalen Trinkgenuss bieten.

Empfohlene Speisen: rote Fleischsorten, Wildbret, Käse.

Herkunft: ausgesuchte Lagen im Bozner Talkessel und Margreid. Auf 230 bis 330 Meter ü. d. M. gelegene Rebberge mit tiefgründigen Schwemmböden entlang der Talfer. Sehr warmes Kleinklima.

Alter der Reben: 17 - 52 Jahre
Inhalt: 0,75 l
Jahr: 2014
Alkohol: 12,5 % Vol.
Säure: 5,0 g / Liter

Enthält SULFITE

Bereitung: Maischegärung und biologischer Säureabbau im Edelstahltank. Ausbau während rund siebzehn Monaten teilweise im Betonbehälter und teilweise in großen und kleinen Holzfässern.

1855 hatte der Urgroßvater in der Bozener Altstadt die Weinkellerei „Alois Lageder“ gegründet. Weinberge und Besitze in den besten Lagen kamen mit den Jahren hinzu. Auf dem „Ansitz Löwengang“ wurde 1996 der Firmensitz errichtet. Die Gebäude, die ästhetische Schönheit mit Funktionalität und Nutzung alternativer Energien verbinden, sind der Ausdruck für Lageders Philosophie: naturnah, umweltschonend und bewusst im Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Alois Lageder, Tòr Löwengang, Grafengasse 9, IT-39040 Margreid, Italien
Zuletzt angesehen