Guglhof Quittenbrand

GU_QUITT.JPG
Edler Obstbrand der besonderen Frucht der Quitte: eine herbe Schönheit. Der Gughlhof Quittenbrand
84,00 €
Inhalt: 0.7 Liter (120,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Für dieses feine Quittendestillat werden speziell ausgesuchte vollreife Quitten verwendet.... mehr
Guglhof Quittenbrand
Für dieses feine Quittendestillat werden speziell ausgesuchte vollreife Quitten verwendet. Besonders fein und rund wird dadurch der daraus gewonnene Quittenbrand. Die Quitte hat es nicht so mit dem Geruch - man muss die Frucht ganz nah an die Nase halten, um das Apfelig-Orangene einzuatmen. Der Quittenbrand wirkt zart, verhalten, aber kenntlich und reintönig. Die Brände von Guglhof riechen exakt so, wie sie später schmecken.

Alkoholgehalt 43%
Menge 0,7 L
Jahr 2013

Guglhof vewendet nur ausgreifte, vollaromatische Früchte, die von Hand gepflückt und ohne Zusatz von Zucker oder anderen Stoffen verarbeitet werden. Die aromaschonende Gärung erfolgt ausschließlich in temperaturgesteuerten Edelstahlbehältern. Nach der Reifezeit werden die limitierten Editionen von Hand in die klassischen Guglhof-Flaschen abgefüllt

Heutzutage ist die Quitte eher unbekannt, aber unsere Mütter und Grossmütter haben die Quitte noch sehr geschätzt und daraus im Winter Quittenmus und Quittenbrot hergestellt. Der Quittenbaum sieht auf den ersten Blick aus wie ein Apfel oder Birnbaum. Bei den Früchten, die von Oktober bis in den November hinein heranreifen, ist man jedoch nicht ganz sicher, ob es sich um Äpfel oder Birnen handelt, weil die Quitte optisch in etwa zwischen den beiden Früchten liegt. Ausserdem haben die Quitten eine wollige Haut, was sie deutlich von ihren Verwandten unterscheidet. Der Quittenkenner erkennt natürlich sofort, dass es sich um Quitten handelt, aber wenn man die Quitte nicht kennt, ist man zunächst verwirrt. Die Quitte ist ausserdem eine Frucht mit grosser Heilkraft. Sie stärkt die Verdauung, hilft gegen Erkältungen und lindert Entzündungen der Haut. Vor allem die Samen der Quitte werden in der Volksheilkunde eingesetzt. Ihre Verbreitung nördlich der Alpen ist den Römern zu verdanken.
Zuletzt angesehen