Alpestre

alpestre-1.png
Eine zuckerfreie Kräuter-Spirituose - herrlicher Alpenlikör mit 34 Kräutern
39,90 €
Inhalt: 0.7 Liter (57,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Die Geschichte des Kräuterlikörs ALPESTRE ist alt. Sie fing im Jahr 1857 in Frankreich, im... mehr
Alpestre
Die Geschichte des Kräuterlikörs ALPESTRE ist alt. Sie fing im Jahr 1857 in Frankreich, im Hermitage am Fluss Gier, an, als Maristbruder Emanuel, ein erfahrener Kenner der therapeutischen Eigenschaften der Heilpflanzen, zum ersten Mal einen Geist zubereitete, der die kranken Mitbrüder heilen sollte und dessen weise Formel die Heilkräfte von 34 aromatischen Kräutern (darunter Thymian, Lavendel, Angelika, Fenchel, Dill, Salbei, Minze, Melisse, Ysop, Kamille und Zitronenkraut, um nur einige zu nennen) enthielt. Daraus stellte er einen kostbaren Likör her, der bald berühmt wurde.

Vol.: 44 %,
Inhalt: 0,7 l

Anfang des 20. Jahrhunderts zog der Maristenorden in die Alpen nach Carmagnola in der Nähe von Turin, Italien, wo der Alpestre noch heute aus 34 verschiedenen Kräutern, Gewürzen und Essenzen hergestellt wird.

ALPESTRE ist ein reines Naturprodukt ohne jeglichen Zusatz von Zucker, Extrakten oder Chemikalien; so wie es aus dem Destillierkolben und den Eichenfassern aus Slawonien kommt, wird es getrunken.

In der neuen Niederlassung entwickelte sich die Brennerei allmählich, bis sie die heutige Dimension annahm und das Produkt, dessen Name nicht mehr geschützt und deswegen mehrmals verfälscht worden war, wurde endgültig in ALPESTRE umgenannt. Wie damals pflanzen heute noch erfahrene Herbalisten auf ihren Feldern die 34 Gewürz- und Heilkräuter an und pflegen sie, bis sie reif sind.

Charakter und Geschmack:
Alpestre besticht durch seine klare, helle Farbe und seinen intensiven und dennoch nicht stechenden Duft. In der Nase mischen sich so vielfältige Aromen, dass es nicht einfach ist, einzelne herauszufiltern. Am ehesten sind Minze, Thymian, Lavendel und Dolde merkbar. Der Geschmack ist ausgewogen, fein und dennoch kraftvoll und trocken. Ein strikt natürlich und ohne alle Zusätze hergestelltes Produkt.
Zuletzt angesehen