Unser Denken

Liebe Kundinnen und Kunden,
wir laden Sie ein, sich mit alpenweit die Berge nach Hause zu holen!
 
 
 
Wie der Name „alpenweit“ verrät, sind wir und unsere Produkte von der Vielfalt inspiriert, die uns die Alpen zu geben haben: Vor allem von den Menschen, die dort leben und unsere Produkte in liebevoller Handarbeit fertigen: Sie beherrschen ihr Handwerk und nehmen sich die nötige Zeit, ihre Ware mit Muße und in bester Alpenqualität herzustellen und dabei die Traditionen zu bewahren. So gönnt der Metzger seinem Speck die erforderliche Zeit die er zum Reifen braucht und der Almbauer verkauft im Sommer keinen Käse, wenn der Käufer keine Kühltasche im Gepäck hat.
 
Wir haben für unser Sortiment Produkte aus dem Alpen-Alltag ausgewählt. Dafür haben wir uns während langer Wanderungen auf die Suche nach dem Geheimnis der Alpen begeben. So fanden wir beispielsweise am Ende eines kleinen Seitentals im Pustertal einen Drechsler, der kunstvoll Holzschüsseln anfertigt. Diese Schüsseln ähneln den Bergen: Sie sind schwer und kraftvoll und gezeichnet von einer Erdig- und Dauerhaftigkeit.
 
Unsere Lieferanten verwenden die Materialien, die bei ihnen in der Alpenwelt beheimatet sind und dort gewissermaßen „vor der Nase liegen“. Unsere Strickerin verwendet für die Kissen die Schafswolle aus ihrem kleinen Tal und färbt sie anschließend mit den Blumen aus ihrem Garten.
Unsere Partner achten die Begrenztheit der Ressourcen: Wenn ein Schnapsproduzent gerade nicht genug 1A-Obstqualität für sein Destillat hat, dann brennt er in diesem Jahr auch keinen Schnaps. Modewellen spielen für unser Angebot keine Rolle: unsere Produkte existieren seit vielen Jahren, und es wird sie sehr wahrscheinlich in 60, 70 Jahren auch noch geben. Unsere Walkfilzpantoffeln etwa werden nach einem einige hundert Jahre alten Verfahren hergestellt.
 
 
Das alpenweit-Angebot lässt sich mit einer Bergbesteigung vergleichen: für die Herstellung ist eine hohe Disziplin erforderlich – das ist der Weg ähnlich dem Aufstieg. Oben auf dem Gipfel angekommen erwartet den Alpenliebhaber dann aber dafür auch der volle Genuss. Unsere Lieferanten fühlen sich ihrer Heimat sehr verbunden, sie lieben die Alpen. Wir respektieren ihre autarke Lebensweise.
 
Mit einem Einkauf bei alpenweit erhalten Sie die Möglichkeit, den „Geschmack der Alpen“ nach Hause einzuladen. Wir bieten Ihnen individuell angefertigte Stücke vom Holzspielzeug bis hin zum Bergkäse.

Viel Vergnügen und allerbesten Genuss mit den Bergen daheim

wünschen Ihnen Jutta Schönberger

und das alpenweit-Team