Alpine Handwerkstradition

Alpine Handwerkstradition

Produkte unterliegen dem Wandel der Zeit, doch manche sind eben so gut, dass eine Veränderung ihnen die Seele nehmen würde. So beispielsweise dem fantastischen Alpen-Plaid, der handgewebten Wolldecke die gänzlich ohne Chemie hergestellt wurde. Fast all unsere Erzeugnisse zeigen die Tradition der Region, aus der sie stammen. Zum Beispiel sind unsere urbequemen Walkfilzpantoffeln nach modernem Design auch in aktuellen Farben angefertigt: sie werden aber wie eh und je aus echter Alpen-Schafswolle hergestellt. Viele Produkte werden von Hand und nicht als Massenware gefertigt.

Die meisten unserer Lieferanten verwenden die Materialien, die bei ihnen in der Alpenwelt beheimatet sind und dort gewissermaßen „vor der Nase liegen“. Ob es das reine Quellwasser für die Brotspezialitäten ist oder die mit Kamille und Grabwurz gefärbte Wolle.

Die alpenweit-Produkte sind mit viel alter Handwerkskunst und das Wissen um alte Techniken hergestellt. Dies ist für uns sehr wichtig, denn nur so entstehen einzigartige Artikel die dadurch oftmals auch Unikate sind. Nur so kann Handwerkswissen für die nächsten Generationen erhalten bleiben.