AGB für Endkunden

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle Produkte von alpenweit. Wir gehen von Ihrem Verständnis dafür aus, dass zugeschnittene Ware, alle Lebensmittel, alle Sonder- und Einzelanfertigungen vom Rückgaberecht ausgenommen sind.

1. Zustandekommen des Vertrages

Sie geben ein verbindliches Angebot bei alpenweit, Jutta Schönberger, ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und den Button "Bestellung abschicken" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande.

2. Identität des Vertragspartners

Der Vertrag kommt mit alpenweit, Jutta Schönberger, zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben.

Anschrift:
alpenweit, Jutta Schönberger, Birkenwaldstraße 213 A, 70191 Stuttgart

3. Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden in unserem Hause gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die "Bestellbestätigung" ausdrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung abgeschickt haben. Sofern Sie uns Ihre e-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie zusätzlich alle relevanten Daten Ihrer Bestellung per e-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

4. Widerrufsrecht

Als Privatkunde haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns –

alpenweit, Jutta Schönberger, Birkenwaldstraße 213 A, 70191 Stuttgart

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Rückgabefolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns -

alpenweit, Jutta Schönberger, Birkenwaldstraße 213 A, 70191 Stuttgart

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Rückgabebelehrung.

5. Preise

Alle Preise sind in Euro, enthalten die derzeit gültige gesetzliche Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

Über unsere Lieferzeit informieren wir Sie im jeweiligen Bestellvorgang. Kann die dort angegebene Lieferzeit nicht eingehalten werden, informieren wir Sie per E-Mail.

6. Versandkostenanteil Deutschland

Bei alpenweit berechnen wir in der Regel für jede Bestellung einen Versandkostenanteil von 5,95 Euro. Hierdurch werden die anfallenden Kosten für Porti/Frachten und Verpackung nur teilweise abgedeckt, den Rest übernimmt alpenweit. In Ausnahmefällen müssen wir eine höhere Pauschale in Rechnung stellen. Diese wird entsprechend ausgewiesen. Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal. Bei Sonderanfertigungen oder Bestellung von nicht im Katalog gelisteten Artikeln bieten wir Ihnen die Versandkosten individuell an.

7. Lieferung

Wir liefern auf dem schnellsten Wege per DHL (Post) - in der Regel innerhalb weniger Tage. Bedenken Sie aber, dass unsere Produkte keine Massenartikel sind. Nicht immer werden wir Lieferzeiten vermeiden können. In solchen Fällen können wir Ihren Auftrag auch in Teillieferungen ausführen.

Das Tragen der Waren vor Ort zur Verwendungsstelle des Kunden muss aufgrund der örtlichen Gegebenheiten entsprechend der Maße und Beschaffenheit der Ware mit zwei Personen möglich sein. Sollten Ablieferhindernisse (z.B. zu enges Treppenhaus) den Einsatz zusätzlichen Personals und/oder technischer Hilfen o. ä. notwendig machen, so wird diese Sonderleistung nach vorheriger Absprache nach tatsächlichem Aufwand berechnet. Bitte geben Sie eventuelle Hindernisse bei der Bestellung an.

7. Auslandslieferungen

Für Lieferungen in Länder der Europäischen Union (EU) gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Bei Bestellungen aus dem nicht EU-Ausland kürzen wir unsere Preise um die enthaltene deutsche Mehrwertsteuer. Sie werden aber bei Ihrem Zoll die jeweilige landestypische Einfuhr-Umsatzsteuer bezahlen müssen. Über die Erhebung von Zöllen können wir keine Auskunft geben. Sie erhalten von uns eine auf der Rechnung ausgedruckte Ursprungserklärung. Zahlungen von ausländischen Bankinstituten sind innerhalb der EU ohne zusätzliche Gebühr, wenn Sie auf der Überweisung den untenstehenden IBAN- und SWIFT-Code für unsere Bankverbindung angeben. Ohne diese Codes werden uns Ihre Zahlungen nur nach einem Abzug von 7,00 Euro gutgeschrieben, die wir Ihnen zusätzlich belasten müssen, wenn Sie nicht von einem deutschen Geldinstitut überweisen.

8. Versandkostenanteil Ausland

Bei Sendungen in das Ausland berechnen wir die tatsächlichen Verpackungs- und Portokosten, die wir Ihnen in der Auftragsbestätigung mitteilen.

9. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorauskasse oder Kreditkarte. alpenweit behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlarten auszuschließen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

Sie können zahlen:

  • per Vorauskasse
Sie erhalten sofort nach der Bestellung eine Auftragsbestätigung. Bitte überweisen Sie den fälligen Betrag erst nach Erhalt dieser Bestätigung, in der Sie alle Angaben für die Überweisung finden. Wir verschicken Ihr Paket sofort nach dem Geldeingang, es sei denn, wir teilen Ihnen abweichende Lieferzeiten mit.
Zahlungen von ausländischen Bankinstituten sind innerhalb der EU ohne zusätzliche Gebühr, wenn Sie auf der Überweisung den untenstehenden IBAN- und SWIFT-Code für unsere Bankverbindung angeben. Ohne diese Codes werden uns Ihre Zahlungen nur nach einem Abzug von 7,00 Euro gutgeschrieben, die wir Ihnen zusätzlich belasten müssen, wenn Sie nicht von einem deutschen Geldinstitut überweisen.
  • per Pay Pal

  • per Sofortüberweisung

  • per Rechnungskauf über billsafe

  • per Kreditkarte
Sie zahlen per Visa oder Mastercard im voraus. Alle persönlichen Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Die Abrechnung der Webseite via Kreditkarte erfolgt durch: Huellemann & Strauss Onlineservices S.à r.l., 1, Place du Marché, L-6755 Grevenmacher, HR: B144133, info @ hso-services.com, Geschäftsführer: Dipl. Vw. Mirko Hüllemann, Heiko Strauß
  • Rechnung

Die Lieferung auf Rechnung ist nur an Firmen möglich und bedarf der vorherigen Absprache. Bitte schreiben Sie uns an info@alpenweit.de oder rufen Sie uns an: 0049 (0) 711-67430810.

Die Rechnung erhalten Sie mit Lieferung der Ware. Der ausgewiesene Rechnungsbetrag ist ohne Abzug innerhalb von 4 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. Bei größeren Bestellungen behalten wir uns vor, eine entsprechende Anzahlung zu verlangen.

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren Eigentum von alpenweit, Jutta Schönberger.

10. Anbieterkennung

alpenweit, Jutta Schönberger, Birkenwaldstraße 213 A, 70191 Stuttgart, Deutschland

UmsatzSt.-ID-Nr. USt.-ID DE 263599627

11. Sonstiges

Unsere Waren sind oftmals Unikate und können vom Foto in der Farbgebung, Größe und Form abweichen. Das ist kein Grund zur Beanstandung, sondern Ausdruck der Einzigartigkeit der Produkte.

Zur Bearbeitung Ihres Auftrages speichern wir Ihre Adresse und die auftragsbezogenen Daten. Wir verpflichten uns selbstverständlich zu einem umfassenden Schutz Ihrer persönlichen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes. Darüber hinaus sichern wir Ihnen zu, Ihre Adressdaten nicht an Dritte weiterzugeben.

Die mit uns geschlossenen Lieferverträge unterliegen in allen Fällen, auch bei Auslandsberührung, d.h. Bestellung aus und/oder Lieferung in das Ausland, dem deutschen Recht. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

Soweit beide Vertragsparteien Vollkaufleute sind, gilt der Gerichtsstand Stuttgart.

12. Allgemeine Reisebedingungen
 
Wenn Sie eine alpenweit-Reise buchen, gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, die Sie hier finden >> mehr. Diese werden Bestandteil des Reisevertrages. Mit Anmeldung zu einer alpenweit-Reise bestätigen Sie, dass Sie diese Allgemeinen Reisebedingungen gelesen haben und akzeptieren.

13. Online-Schlichtung
Für eine Online-Schlichtung wenden Sie sich an ec.europa.eu/consumers/odr/