(function(a,s,y,n,c,h,i,d,e){s.className+=' '+y;h.start=1*new Date; h.end=i=function(){s.className=s.className.replace(RegExp(' ?'+y),'')}; (a[n]=a[n]||[]).hide=h;setTimeout(function(){i();h.end=null},c);h.timeout=c; })(window,document.documentElement,'async-hide','dataLayer',2000, {'GTM-K7N3929':true}); Merino-Decken & Alpakadecken kaufen | Alpenweit
Produkte alpiner Lebensart
Hochwertige Qualität
Schneller Lieferservice
Mo-Fr 10-17 Uhr 0049 711 67430810
Merino Decke & Alpakadecke
Merino Decke & Alpakadecke mehr erfahren »
Fenster schließen
Merino Decke & Alpakadecke
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lena Baumwolldecke Waldtiere Kinderdecke David Fussenegger Lena Baumwolldecke Waldtiere Kinderdecke David...
Lena 100% Baumwolle - Wolldecke für Kinder mit Waldtieren
37,00 €
Steiner Decke Sophia marmor hellgrau Steiner Decke Sophia marmor hellgrau
Der echte Alpenstil: Wolldecke gefertigt am Fuße des Dachstein
254,00 €
Steiner Decke Geschenkverpackung Steiner Decke Geschenkverpackung
Edle Verpackung für die Wolldecken von Steiner
19,00 €
steiner-decke-alina-altrose-2.jpg Steiner Decke Alina Merino-Alpaka altrosa
Wolldecke gefertigt am Fuße des Dachstein - Naturdecke
214,00 €
Steiner Decke Angela creme kariert aus Merino-Alpaka Steiner Decke Angela creme kariert aus...
Naturliche Wolldecke mit Glencheck Karo gefertigt am Fuße des Dachstein
252,00 €
Steiner Decke Elisa marmor Kaschmir, Angora, Merino Steiner Decke Elisa marmor Kaschmir, Angora,...
Der exklusive Chaletstil: Naturwolldecke aus Angora, Kaschmir, Merinolamm
454,00 €
Steiner Decke Sophia graphit, dunkelgrau Steiner Decke Sophia graphit, dunkelgrau
Der echte Alpenstil: Wolldecke gefertigt am Fuße des Dachstein
254,00 €
Arpin 1817 Decke Schweizer Kreuz - Art Schweizer Armeedecke Arpin 1817 Decke Schweizer Kreuz - Art...
Wolldecke nach Art der Schweizer Armeedecke - 100 % reine Schurwolldecke in den Savoyer Alpen produziert
349,00 €
Steiner Decke Nelly caramel Steiner Decke Nelly caramel
Weiche, flauschige Wolldecke gefertigt am Fuße des Dachstein
262,00 €
Steiner Decke Sophia capri Steiner Decke Sophia capri
Der echte Alpenstil: Wolldecke gefertigt am Fuße des Dachstein - kuschelig weiches Merino
254,00 €
Steiner Decke Heidi Schnee vom österreichischen Bergschaf Steiner Decke Heidi Schnee vom österreichischen...
Der echte Alpenstil: Wolldecke gefertigt am Fuße des Dachstein
230,00 €
Steiner Decke Heidi Gams grau vom österreichischen Bergschaf Steiner Decke Heidi Gams grau vom...
Der echte Alpenstil: Wolldecke gefertigt am Fuße des Dachstein
230,00 €
2 von 3

Merino-Decken & Alpakadecken – alpine Wohnaccessoires zum Kuscheln

Längst ist Feierabend. Es spricht nichts dagegen, sich dem Gefühl hinzugeben, endlich zu entspannen. Beim Kontakt mit der weichen Textur wird Ihnen warm ums Herz. Kaum haben Sie sich eingekuschelt, fühlen Sie sich pudelwohl. Sehnen Sie sich nach derartigen Erlebnissen in Ihrem Zuhause? Dann wird es Zeit fürs Stelldichein hochwertiger Heimtextilien aus den Bergen. Merino-Decke, Alpakadecke oder ein Baumwollaccessoire? Entscheiden Sie, was am besten zu den Vorlieben und Gewohnheiten passt.

Wegbereiter der Gemütlichkeit: Merino-Decke, Alpakadecke & Co

Schurwolldecken warten auf den Liegestühlen darauf, das Sonnenbad mitten im Schnee zu umschmeicheln. Nach dem Saunagang im Wellnessbereich werden Sie im Ruheraum von einer Alpakadecke empfangen. Auf der Sofalehne im Chalet thront eine Merino-Decke. Sie können nicht widerstehen, mit ihr beim genüsslichen Schlummertrunk zu kuscheln. Wer sich jemals einen Winterurlaub in den Bergen gegönnt hat, weiß: Wohndecken sind fest mit der alpinen Lebensart verknüpft.

Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass man Deckenkollektionen zum Verlieben bei Manufakturen entdeckt, die in bergischen Gefilden verwurzelt sind. Die österreichische Traditionsfirma David Fussenegger liebt es, das Kuschelbedürfnis im wohnlichen Zuhause mit der Raumdekoration zu verknüpfen. Pittoreskes Bergpanorama, tierische Alpenbewohner oder frecher Spruch: Die Baumwolldecken aus Vorarlberg sind ein Glücksgriff, wenn man die Gemütlichkeit unkonventionell ankurbeln möchte. Wer eine zauberhafte Kinderwolldecke sucht, wird bei der Traditionsmarke mit Gespür für moderne Designideen ebenfalls fündig.

Natürlich schicke Fasern

Das Naturmaterial hat eine bemerkenswerte Ausdruckskraft, wenn eine Merino-Decke oder Alpakadecke versiert verarbeitet ist. Genau diese handwerkliche Kompetenz wirft Steiner 1888 in die Waagschale. Die Naturwolldecken der Schladminger Manufaktur bereichern dekorativ das Flair, obwohl sie auffallend schlicht designt sind. Individuelle Wünsche beim Einrichten bleiben trotzdem nicht unberücksichtigt: In der breiten Farbpalette des Traditionsbetriebs findet sich gewiss ein Accessoire mit Ihrer Lieblingsfarbe.

Merino-Decken oder Alpakadecken: Welches Accessoire passt zu Ihnen?

Im Sommer sonnen Sie sich gerne im Park. Naturausflüge im Frühling und Herbst krönen Sie gern mit einem Picknick. Ihren Glühwein schlürfen Sie im Winter am liebsten auf der Terrasse. Decken aus klassischer Schurwolle sind die idealen Begleiter für den dynamischen Lebensstil. Das Material ist strapazierfähig, wasserabweisend und wärmt kräftig, ohne Sie ins Schwitzen zu bringen. Die robusten Wollfasern haben ein winziges Manko: Sie kratzen ein wenig, was bei Naturerlebnissen jedoch selten stört. Arpin 1817 webt und verarbeitet in den Savoyer Alpen zeitlos schöne Schurwolldecken, zum Beispiel im Stil der Schweizer Armeedecke.

Merino-Decke Herkunft

Das Merinoschaf stammt ursprünglich aus Spanien, ist heutzutage aber in verschiedensten Ländern wie Neuseeland oder Südafrika beheimatet. Vor Umwelteinflüssen wird es von Wollfasern geschützt, die stark gekräuselt, auffällig fein und sehr elastisch sind. Die Charakteristiken bescheren Merino-Decken eine große Fangemeinde. Sie sind enorm leicht und wärmen auch dann verlässlich, wenn sie erstaunlich dünn ausgeführt sind. Himmlisch weich ist außerdem die Haptik von Merinowolle. Sie ist ideal für Babydecken, weil sie der sensiblen Haut sanft begegnet. Genauso freuen sich selbstverständlich Kinder und Erwachsene über den anschmiegsamen Charakter der Merino-Decken.

Alpakadecke Herkunft

Originär leben Alpakas in den Höhenlagen der Anden. Dort schwankt das Klima zwischen sengender Hitze bei Tag und klirrender Kälte in der Nacht. Die Kamelart fühlt sich in ihrem natürlichen Lebensraum trotzdem pudelwohl. Das ist dem speziellen Naturhaar zu verdanken, das innen hohl ist und Luft einschließt. Dieser Aufbau beschert die Temperaturregulierung, für die Alpakadecken geschätzt werden. Sie überzeugen rund ums Jahr, weil sie niemals zu viel oder zu wenig Wärme spenden. Weiterer Pluspunkt: Die Tierhaare enthalten kein Lanolin, dass auch Wollfett genannt wird. Alpakadecken sind deshalb die idealen Kuschelaccessoires für Allergiker. Die Eigenschaften von Merinowolle und Alpakahaaren ergänzen sich prima. Erfahrene Manufakturen kombinieren gern die Naturmaterialien bei ihren Wohndecken.

Kuschelkollektionen für Ihren individuellen Lifestyle bei alpenweit

Versiert bringen unsere ausgewählten Traditionsmarken in den Alpen die Naturmaterialien ins Spiel, die zur Kollektion passen. Kräftige Schafwolle charakterisiert die Outdoordecke. Flauschige Merinofasern prägen die Kuscheldecke fürs Baby. Etwas kompakter darf sich das Plaid präsentieren, dass Sie sich beim Lagerfeuer im Garten über die Beine legen. Großzügig sollte die Wolldecke bemessen sein, in die man sich beim gemütlichen Fernsehabend zu zweit einkuschelt. Unser Onlineshop bietet diverse Merino-Decken, Alpakadecken und Baumwolldecken an, damit Sie ideale Plaids für ihre Gewohnheiten finden. Sie entdecken außerdem passende Sofakissen und Wärmflaschen für die wohnliche Stube mit alpinem Wohlfühlflair. Viel Spaß beim Stöbern!

Zuletzt angesehen