Produkte in den Alpen gefertigt
Hochwertige Qualität
Schneller Lieferservice
Hotline Mo-Fr 10-18 Uhr 0049 (0) 711-67430810

Bauerntruhe 1826

Dekorativ bemalte Truhe aus 1826
1.950,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versand per DHL)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Produkte in den Alpen gefertigt
  • Hochwertige Qualität
  • Traditionelle Herstellung
  • Schneller Lieferservice
  • 14 Tage Rückgaberecht

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wünschen Sie eine Beratung? Wir sind gerne für Sie da.

Gut und sicher einkaufen

SSL 100% Berg

Wir versenden mit

DHL DHL-Packstation
Die fast 200 Jahre alte Bauerntruhe mit Original Bemalung ist ein sehr feines Stück und wurde... mehr
Bauerntruhe 1826
Die fast 200 Jahre alte Bauerntruhe mit Original Bemalung ist ein sehr feines Stück und wurde früher klassisch zur Aufbewahrung von Wäsche genutzt. Der Deckel ist oben zu öffnen, sie hat einen großen Innenraum mit einem Extrafach und original geschmiedete Beschläge mit geschmiedeten Nägeln.

Das Extrafach ist zusätzlich mit einem Geheimfach versehen. In dieses Extrafach wurde früher die wertwollere Wäsche gelegt.

Für ihre fast 200 Jahr ist die Bauerntruhe hervorragend erhalten, die Bemalung original sowie die Beschläge.

Einzelstück

Höhe: 83 cm
Länge: 129 cm
Tiefe: 71 cm

Lieferung erfolgt mit Spedition ausschließlich in Deutschland. Die Lieferkosten teilen wir Ihnen nach Ihrem Bestelleingang mit. Gerne unterbreiten wir auch vorher ein Angebot.
Evtl. anfallende Rücksendekosten sind vom Käufer zu tragen.

Die Bauerntruhe ist sehr gut erhalten. Altersbedingte Gebrauchsspuren wie z.B. kleine Kratzer oder kleine Macken sind vorhanden. Jedoch beeinflussen sie das Gesamtbild der Truhe nicht. Bitte beachten Sie, dass die Farben des Artikels auf dem Foto von der Realität abweichen.

Die Truhe entstammt einer Familie aus den Alpen. Der Hausherr kam aus Feldkirch und hat leidenschaftlich wunderschöne alpine Gegenstände gesammelt und besaß eine sehr schöne Stube. Das Landhaus wird aufgegeben und so findet sich das ein oder andere schmucke "Stück" alpiner Tradition bei uns.
Zuletzt angesehen