Südtiroler Schürze unbestickt

Original Südtiroler Bauernschürze ohne Stickerei
15,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Der "blaue Schurz" ist die original Südtiroler Bauernschürze. Sie war stark verankert in der... mehr
Südtiroler Schürze unbestickt
Der "blaue Schurz" ist die original Südtiroler Bauernschürze. Sie war stark verankert in der Südtiroler Tradition - und ist zum Teil heute noch - ein fixer Bestandteil der Arbeitsgarderobe.

Ursprünglich in weißer Farbe und aus Leinen und gegen Ende des 19. Jahrhunderts aus Baumwolle, trugen ihn die Bauern nach dem Sonntagsgottesdienst auf dem Dorfplatz oder auf Märkten, als Ausdruck des Standesbewusstseins. Erst zwischen den Jahren 1900 - 1950 wurde die Tiroler Schürze vom heutigen blauen Schurz abgelöst.

Einst wurden die Schürzen von den Frauen am Hof genäht, kam es im Laufe der 60iger-70iger Jahre zum Fertigprodukt und zur serienmäßigen Herstellung. Das Bozener Textilunternehmen M. Eccel führt nun diese langjährige Tradition weiter.

Die Südtiroler Bauernschürze hat zwei unverzichtbaren Kennzeichen:

- der weiße Rand und der rote Faden sind ein absolute Muss
- die Standardmaße sind 70 x 90 cm.

Heute dient die Schürze in erster Linie als Schutz- und Arbeitskleidung. Sie findet aber noch vielseitige Anwendung und wird oft mit humorvollen Sprüchen oder gestickten Blumen verziert.

100 % Baumwolle
läuft beim waschen etwas ein
nicht in den Trockner legen
Zuletzt angesehen