Titla Rienznocht CD

TITLA_RIENSZNOCHT.JPG
Rienznocht - Die CD von Titla aus dem Hochpustertal. Die neue Südtiroler Volksmusik.
25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Titlá (»tut nur«) war vor zwanzig Jahren die Antwort eines Gastwirtes auf die Frage, ob man in... mehr
Titla Rienznocht CD
Titlá (»tut nur«) war vor zwanzig Jahren die Antwort eines Gastwirtes auf die Frage, ob man in seiner Gaststube Musik machen könne. Seit dieser Zeit ist die Gruppe Titlá das Aushängeschild für die sogenannte neue Volksmusik aus Südtirol. Nach keltischen und jiddischen Einflüssen haben die fünf Musiker zu ihren Wurzeln zurückgefunden: vom Jodler übern Landler bis hin zur Polka,mit alter und neuer Musik aus Tirol, urig und innig, mit Liedern im Pustertaler Dialekt.

Titlà und do Goiapui - Rienznocht
2010

Die Musikgruppe Titlà hat den Dichter und Schauspieler Wolfgang Sebastian Baur, freundschaftlich in ihre Mitte genommen und seine Texte vertont. Titlá & do Goiapui ist eine temporäre projektgebundene musikalische Formation aus den Mitgliedern der Südtiroler Kultband und dem Autor der bekannten Gedichtbände »Puschtra Mund Art« und »In olla Forrbm Liewe«. Aus diesen stammen die Liedtexte zu dieser CD, deren Namen das Gedicht stiftet. Die nächtliche Stimmung am Ufer der heimatlichen Rienz ist Motto und Programm und hat einen wehmütigheiteren Reigen von Songs und Instrumentalstücken hervorgebracht.
Zuletzt angesehen