Pixner Projekt Quattro

pixner-quattro.jpg
Schöne echte Musik aus den Alpen - Herbert Pixner Projekt
21,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Pixner Projekt Quattra - GOLD AWARD 2015 Nominiert für die Bestenliste der deutschen... mehr
Pixner Projekt Quattro
Pixner Projekt Quattra - GOLD AWARD 2015

Nominiert für die Bestenliste der deutschen Schallpalttenkritik 2014

Herbert Pixner (Diat. Harmonika, Klarinette, Trompete, Flügelhorn)
Manuel Randi (Manouche-Gitarre, E-Gitarre, Flamenco-Gitarre
Heidi Pixner (Tiroler Volksharfe)
Werner Unterlercher (Kontrabass)

Herbert Pixner ist ein Südtiroler Musiker und Komponist.
Herbert Pixner wuchs mit fünf Geschwistern auf einem Bergbauernhof im Passeiertal (Südtirol) auf. Er lernte Klarinette bei Sigmund Hofer und fünf Jahre später als Autodidakt Harmonika. Im Laufe der Zeit folgten weitere Holz- und Blechblasinstrumente. Von 1989 bis 1992 absolvierte er eine Lehre als Tischler und war nebenbei Referent bei verschiedenen Volksmusikseminaren im gesamten Alpenraum. Seit 2014 ist er auch Produzent der neuen Fernsehsendung Pixner’s BACKstage.
Zuletzt angesehen