Das Buch vom Schweizer Fleisch

DAS_BUCH_VOM_SCHWEIZER_FLEISCH.JPG
Sehr schönes Buch mit vielen Abbildungen rund um das Thema Fleisch
42,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Viel Wissenswertes alles rund um das Thema Fleisch, deren Erzeugung, Weiterverarbeitung und 60... mehr
Das Buch vom Schweizer Fleisch
Viel Wissenswertes alles rund um das Thema Fleisch, deren Erzeugung, Weiterverarbeitung und 60 Fleischrezepten

Seit Jahrtausenden geht der Mensch auf die Jagd und hält Nutztiere, um ihr Fleisch zu essen. Um Tier und Fleisch ranken sich Mythen und Legenden und viele Vorurteile. Es fasziniert und polarisiert. Dieses Buch befasst sich mit dem Fleisch und den Menschen, die es produzieren, verarbeiten und konsumieren. In abwechslungsreichen Reportagen, begleitet von zahlreichen Fotos, erzählen die Autoren von der Metzgete und von der Jagd, sie besuchen Alpbauern, Tierproduzenten und Züchter in der ganzen Schweiz, sie begleiten einen Schafhirten, gehen auf den Viehmarkt, zum Metzger und zum Spitzenkoch. Abgerundet wird das Buch durch 60 ausgewählte Fleischrezepte und einen umfassenden Sach- und Nachschlageteil zu Warenkunde, Küchenpraxis, gesetzlichen Grundlagen und Labels.

- Reportagen, Wissenswertes, Rezepte.
- Alles über die wichtigsten Nutz- und Wildtierrassen, deren Fleisch gegessen wird.
- Mit umfassenden Informationsteil zu Warenkunde und Küchenpraxis.

Über die Autoren:
Martin Arnold: freier Journalist und Buchautor, schreibt zu Themen aus Umwelt, Natur und Wissenschaft
Urs Fitze: freier Journalist. Themen: Politik, Wirtschaft, Umwelt und Reisen
Ronald Decker: freier Journalist, Dozent und Autor.
Andreas Butz: ist freischaffender Fotograf mit Schwerpunkt Reportagenfotografie.

Einband: Gebunden
Umfang: 208 Seiten
Gewicht: 1171 g
Format: 21 cm x 28 cm
Über 150 Farbfotos
Zuletzt angesehen