Murmel-Massageöl

MURMEL-MASSAGEOEL.JPG
Murmeltieröl zur Massage aus den Tiroler Alpen
54,90 €
Inhalt: 200 Milliliter (27,45 € / 100 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Ein außergewöhnlich wohlverleihendes Spezialprodukt aus dem "Öl des Lebens", dass Murmel... mehr
Murmel-Massageöl
Ein außergewöhnlich wohlverleihendes Spezialprodukt aus dem "Öl des Lebens", dass Murmel Massageöl.

Inhalt: 200 ml

Der hohe Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und Steroiden bietet ein breites Wirkungsspektrum für stark beanspruchte Muskeln und Gelenke. Auch als Badeöl eine besondere Wohltat. Das Murmel-Massageöl durchwärmt, lockert und entspannt den Bewegungsapparat und unterstützt jede Massageanwendung.

Chrystal, Hersteller des Murmel Massageöls, sagt zur Wirkungsweise:

In der Naturmedizin und lt. Studie -Anwendungs- und Wirkungsprofil Alpiner Heilmittel- von Priv.-Doz. Dr. Georg Hoffmann und Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Schobersberger und vielen anderen Schriften wird das Murmeltieröl schon seit Jahrhunderten als altbewährtes Heilmittel, das bei Muskel-und Gelenkbeschwerden wohltuende Erleichterung verschafft, eingesetzt. Murmeltieröl enthält einen hohen Anteil an natürlichem Kortison und hat dadurch eine stark entzündungshemmende Wirkung, welche in der Naturmedizin schon seit langem bekannt ist. Aufgrund seiner Eigenschaften dringt das Murmeltieröl tief in das Gewebe ein und fördert die Durchblutung.
Das Fett der Murmeltiere enthält neben einer Vielzahl verschiedener hochwertiger Fettsäuren, Spurenelementen und Stereoide auch mehrere Cortiscosteroide, darunter auch Glucocorticide, welche auch bei Rheumatherapien verwendet werden.

Anwendung in der Volksmedizin:
Innerlich mit Tropfen: Kann das Immunsystem positiv beeinflussen.
Äußerlich mit Creme oder Öl: durchwärmt, lockert und entspannt den Bewegungsapparat und kann so einer Überbeanspruchung von Muskeln und Gelenken vorbeugen.
Zuletzt angesehen